Bild: iStock.com/franckreporter

Viele / eins / für andere

Die Vereinigung Evangelischer Freikirchen

Viele: 15 evangelische Freikirchen mit 280.000 Mitgliedern, vielfältig in Tradition, Spiritualität, Theologie, Geschichte und Struktur

Eins: im christlichen Glauben

Für andere: engagiert, um die Liebe Gottes, die allen Menschen gilt, in Wort und Tat weiterzugeben

Nachrichten

Meldungen aus den VEF-Kirchen

Fußballfeldgroßer Platz mit Entwicklungspotenzial

Im sächsischen Scheibenberg wird das ehemalige EmK-Grundstück neu bebaut. Die Bethanien-Diakonissen-Stiftung plant ein großes diakonisches Projekt.

bfp

Pray first - Eine neue Bewegung des Gebets?

Viele BFP-Gemeinden sind in den ersten Wochen des Jahres auf das Gebet fokussiert. Traditionell findet die Gebetswoche der Evangelischen Allianz Anfang Januar statt, an der sich viele beteiligen. In …

»Darüber müssen wir in aller Offenheit reden«

Drei EmK-Bischöfe wenden sich gegen die Impfstofffinanzierung für Generalkonferenz-Delegierte durch die Wesleyan Covenant Association.

Formaler Schritt mit inhaltlicher Bedeutung

Der Übertritt zwischen evangelischen Kirchen in Bayern ist einfacher geworden. Das vereinbarten drei evangelische Kirchen, zu denen auch die EmK zählt.

Rundfunkkalender

Freikirchliche Andachten und Gottesdienste in Hörfunk und Fernsehen

Worte für den Tag

31.01.2022

06:45

Pastor Thorsten Schacht (BEFG)

Kirche in 1LIVE

10.02.2022

1LIVE

Jan Primke (BEFG)

Radiogottesdienst

13.02.2022

10:00

rbbKultur

Friedenskirche Berlin-Charlottenburg mit Pastor Hendrik Kissel (BEFG)

DLF-Gottesdienst

20.02.2022

10:05

Christuskirche Hamburg-Altona mit Pastor Carsten Hokema (BEFG)

Mit Gebet ins neue Jahr

Gebetswochen und Bibelsonntag im Januar

Konfessionsübergreifend werden weltweit und hierzulande zu Beginn des neuen Jahres Gebetswochen veranstaltet. Den Start macht die 176. Allianzgebetswoche vom 9. bis 16. Januar 2022. Das Motto lautet „Der Sabbat. Leben nach Gottes Rhythmus“. Vom 18. bis zum 25. Januar findet die Gebetswoche für die Einheit der Christen statt. Das Thema „Wir haben seinen Stern im Osten gesehen und sind gekommen, ihn anzubeten“ basiert auf Matthäus 2,2 und das zugehörige Material wurde von Christen im Nahen Osten erarbeitet. Der Ökumenische Bibelsonntag am 30. Januar hat das Thema „Gepriesen bist du, Gott, der in die Tiefen schaut“ nach Daniel 3,54a.