Vorstand & Beauftragte

Arbeitsgruppen

Aktuelles

Gottes Fülle entdecken und nutzen«

In dieser Woche finde die kirchliche Aktionswoche statt, die vom Weltrat methodistischer Kirchen in ökumenischer Zusammenarbeit entwickelt wurde.

»Wir brauchen Ihre wahrnehmbare Präsenz«

Anlässlich des Anschlags in Halle vom vergangenen Mittwoch wendet sich Bischof Rückert mit einem Schreiben an die jüdischen Gemeinden in Deutschland.

Jugendliche für die Bibel begeistern

Der Jugendkongress »Christival« findet im Mai 2022 statt. Statt eines Themas wählten die Verantwortlichen jetzt ein ganzes biblisches Buch aus: den Philipper-Brief.

Mennonitisch-Evangelischer Begegnungstag am 16. November in Backnang

BACKNANG – Am 16. November 2019 findet in Backnang unter dem Motto “Glauben – Bekennen – Handeln” ein mennonitisch-evangelischer Begegnungstag statt. Seit den konflik

Lebensnahe Sprache mit Potential zur Irritation

Der evangelisch-methodistische Pastor Stephan Ringeis ist der neue Senderbeauftragte beim Mitteldeutschen Rundfunk.

» Alle aktuellen Nachrichten
» Zum Archiv

Erklärungen

Privatfunkbeauftragte

Dagmar Köhring

Beauftragte der Vereinigung Evangelischer Freikirchen (VEF) für den privaten kommerziellen Rundfunk ist Pastorin Dagmar Köhring, Stuttgart. Als Leiterin der Hörfunkagentur „radio m“ in Stuttgart verfügt sie über ökumenische Kontakte zu Partneragenturen. Sie ist Mitglied im Fachgremium für Hörfunk und Fernsehen der VEF.

Dagmar Köhring ist Pastorin der Evangelisch-methodistischen Kirche (EmK). Nach dem Studium der Germanistik, Philosophie und Geschichte war sie Buchhändlerin und später Lektorin im Christlichen Verlagshaus und Vertriebsleiterin im Verlag Katholisches Bibelwerk. Seit 2003 war sie Laienpredigerin in der EmK. 2009 wechselte sie in den hauptamtlichen Dienst ihrer Kirche und übernahm 2014 die Leitung der Hörfunkagentur radio m, einer Einrichtung der EmK, die vom Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) unterstützt wird. radio m beliefert als einzige freikirchliche Hörfunkagentur in Deutschland private Radiosender in Baden-Württemberg, Thüringen, Sachsen und Bayern sowie einen bundesweiten Anbieter.