Vorstand & Beauftragte

Arbeitsgruppen

Aktuelles

Interreligiöse Erklärung zum 75. Jahrestag der Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki

Zum Jahrestag des Atombombenabwurfs auf Hiroshima und Nagasaki, sprechen Glaubensgruppen in aller Welt mit einer Stimme, “die die existenzielle Bedrohung der Menschheit durch Atomwaffen ablehnt”.

Beirut: ADRA-Teams unterstützen Ersthelfer und Überlebende

Die Einsatzteams der Adventistischen Entwicklungs- und Katastrophenhilfe (ADRA) im Libanon versorgen Bergungsarbeiter und Überlebende der massiven Explosion im Hafen von Beirut mit lebensnotwendigen H

Menschen ertrinken im Mittelmeer – zivile Rettungsschiffe festgesetzt

BERLIN – (apd) In einer gemeinsamen Erklärung berichten die Hilfsorganisationen Sea-Eye, Sea-Watch und SOS MEDITERANEE über die dramatisch zugespitzte humanitäre Lage im zentrale

Hilfe nach Explosion in Beirut

Nach der verheerenden Explosion in Beirut sagen BEFG-Generalsekretär Christoph Stiba und Joachim Gnep, Leiter von German Baptist Aid, weitere Hilfen zu und bitten um Gebetsunterstützung. Am Dienstag e

Gedenken an 75 Jahre Hiroshima und Nagasaki

Stellungnahme unterzeichnet

» Alle aktuellen Nachrichten
» Zum Archiv

Erklärungen

Adventisten
30.07.2020, von kommunikation@adventisten.de (sgbrass)

Pastor Wintley Phipps singt bei Gedenkfeier für Kongressabgeordneten John Lewis

Bei der Gedenkfeier für den langjährigen Kongressabgeordneten John Lewis in der Rotunde des US-Kapitols sang der adventistische Pastor und bekannte Sänger Dr. Wintley Phipps zwei bewegende geistliche Lieder. Mit „Amazing Grace“ und „Wenn Friede mit Gott“ erwies er dem Mitstreiter an der Seite des Bürgerrechtlers Dr. Martin Luther King jr. eine emotionale Ehre. Kongressabgeordneter John LewisDer 1940 in Alabama geborene John Lewis galt als Ikone der Bürgerrechtsbewegung Mitte der 1950er Jahre....


Zurück zu Home