Vorstand & Beauftragte

Arbeitsgruppen

Aktuelles

Erfahrungen von Ohnmacht und Vollmacht der Freikirchen

Die Jahrestagung 2021 des Vereins für Freikirchenforschung (VFF) zum Thema „Gemeinschaft der Gleichen oder hierarchische Struktur?” fand mit über 50 Teilnehmenden aufgrund der Corona-Pandemie online s

Zehn Jahre Schriftenreihe „Baptismus-Dokumentation“ des Oncken-Archivs

Seit zehn Jahren gibt es die Schriftenreihe „Baptismus-Dokumentation“ des Oncken-Archivs in Elstal. Pünktlich zum Jubiläumsjahr ist nun der 10. Band der Reihe erschienen: „Walter Rauschenbusch und die

Kuratorium der Hochschule Friedensau bestätigt Roland Fischer als Rektor

Das Kuratorium der Theologischen Hochschule der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Friedensau bei Magdeburg hat während seiner Frühjahrssitzung den derzeitigen Rektor Professor Dr. Roland E.

Adventisten in Baden-Württemberg wählen Kirchenleitung

Die Landessynode (Abgeordnetenversammlung) der Siebenten-Tags-Adventisten in Baden-Württemberg hat auf ihrer Tagung am 2. Mai die regionale Kirchenleitung gewählt. Die Freikirche hat im Bundesland 6.4

Theologische Hochschule Friedensau veranstaltet internationales Symposium zum Thema: „Das Reich Gottes ist nahe“

Vom 26. bis 29. April 2021 fand am Fachbereich Theologie der Theologischen Hochschule Friedensau ein internationales Symposium unter dem Thema: „Das Reich Gottes ist nahe. Adventistische Interpretatio

» Alle aktuellen Nachrichten
» Zum Archiv

Erklärungen

Mennoniten
25.04.2021, von mennonews.de

Gottesdienstheft zum Ökumenischen Tag der Schöpfung 2021 erschienen

 

FRANKFURT a. Main – Das Gottesdienstheft zur Feier des diesjährigen Ökumenischen Tags der Schöpfung ist erschienen. Unter dem Motto „Damit Ströme lebendigen Wassers fließen“ finden sich in der Publikation drei unterschiedlich und multilateral gestaltete liturgische Gottesdienstformate. Sie sind ein Ergebnis der internationalen Zusammenarbeit zwischen den ACKs in Deutschland und in Bayern gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in der Schweiz (AGCK) und dem Ökumenischen Rat der Kirchen in Österreich (ÖRKÖ). Bei der zentralen Feier am Samstag, 4. September 2021, am Bodensee in Bregenz, Lindau und Romanshorn werden diese im Gottesdienstheft ausgearbeiteten Texte, Gebete und Lieder verwendet.

 

 

 

Das Gottesdienstheft will eine Anregung für ökumenische Begegnungen bundesweit und international in der Schöpfungszeit zwischen dem 1. September und dem 4. Oktober bieten und dazu ermutigen, den Ökumenischen Tag der Schöpfung vor Ort zu begehen. Im Mittelpunkt stehen das Lob des Schöpfers, die eigene Umkehr angesichts der Zerstörung der Schöpfung und konkrete Schritte zu ihrem Schutz mit besonderem Fokus auf das Wasser als Gabe Gottes.

 

 

 

Das Gottesdienstheft zum Ökumenischen Tag der Schöpfung 2021 ist ab sofort im Online-Shop der ACK kostenlos erhältlich: https://shop.oekumene-ack.de/

 


Zurück zu Home