Vorstand & Beauftragte

Arbeitsgruppen

Aktuelles

Auf »echt feine Art« angesprochen worden

Dorothea Lorenz wird neue Superintendentin der EmK für den Distrikt Stuttgart. Mitte des kommenden Jahres tritt sie die Nachfolge von Siegfried Reissing an.

Im Himmel wird regiert

Unter dem Thema „Unser Glaube hat Zukunft!“ machte der Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) aus der Not eine Tugend und veranstaltete am Himmelfahrtstag ein Online-Angebot mit Gottesdiens

„Gemeinsam vor Pfingsten“

„Deutschland betet gemeinsam“ mobilisierte anlässlich der Coronakrise über eine halbe Million Menschen. Nun findet die Aktion ihre Fortsetzung in der überkonfessionellen Gebetsinitiative „Gemeinsam vo

Methodistisches Markenzeichen

Die Predigt von Laien schöpft aus einer Erfahrungswelt, die Hauptamtlichen kaum zur Verfügung steht. Zwölf preiswürdige Beispiele wurden ausgezeichnet.

Versöhnung mit den Völkern der Sowjetunion

Vor 75 Jahren endete in Europa der Zweite Weltkrieg. Die Zerstörungen dieses von Deutschland angezettelten Krieges haben Folgen bis in die Gegenwart. Bis heute leiden Menschen unter dem Tod ihrer Elte

» Alle aktuellen Nachrichten
» Zum Archiv

Erklärungen

Mennoniten
27.04.2020, von mennonews.de

Friedensfest von CPT findet im August statt

 

BAMMENTAL – Die zunächst für Mitte Juni geplante Versammlung der AktivistInnen von Christian Peacemaker Teams ist auf die Woche vom 17. bis 23. August 2020 verlegt worden. Die sogenannte “Convergence”, ein jährlich stattfindendes europaweites Friedensfest, wird voraussichtlich als Videokonferenz durchgeführt werden.

 

 

 

Die Convergence ist offen für alle Personen, die sich für praktisches Friedensengagement und Menschenrechtsarbeit interessieren. Zu den geplanten Veranstaltungen gehören Themen wie „Was tut CPT auf Lesbos?“, „Frauenrechte und Friedensarbeit“ und Lesungen des Autors Runbir Serkepkani. Der Abschluss sollte einen Gottesdienst zum Thema der Spiritualität des Widerstandes bilden.

 

 

 

Im Juli wird entschieden, ob die ursprünglich für Bammental geplante Veranstaltung tatsächlich auch vor Ort durchgeführt werden kann. Das Deutsche Mennonitische Friedenskomitee (DMFK) ist für die Planung zuständig.

 


Zurück zu Home