Vorstand & Beauftragte

Arbeitsgruppen

Aktuelles

21. Theologischer Grundkurs ist zu Ende gegangen

Auf der Internetseite heißt es (www.thgk.de): „Der…ThGK bietet seit über 40 Jahren…eine besondere Möglichkeit zur eigenen Weiterbildung... (Er ist eine) Kombination aus Fernkurs und Seminareinheiten..

BFP-Präses stellt sein Konferenzvideo vor

„Wir bringen die gute Botschaft, das Evangelium, zu den Menschen, damit sie mit dem Himmel in Verbindung kommen. Und das verändert alles. Dadurch entstehen neue, wachsende, blühende Gemeinden, die wie

Let’s grab a coffee

Impulse für Leiterschaft, pfiffig aufgemacht, zeitgemäß und auf YouTube und allen gängigen Podcast Plattformen online: LET'S GRAB A COFFEE ist der monatlich erscheinende Leadership Podcast und ist ein

Hilfswerke warnen vor dem Vergessen

Am 20. Juni ist Weltflüchtlingstag. Diakonie Katastrophenhilfe und Caritas International legen Fokus ihrer Aktion »Die größte Katastrophe ist das Vergessen« in diesem Jahr auf Syrien.

Mennonitischer Ökumenetag im Konfessionskundlichen Institut

BENSHEIM – Auf Einladung des Konfessionskundlichen Instituts (KI) kamen am 3. Juni die mennonitischen Delegierten in ökumenischen Beziehungen zum Mennonitischen Ökumenetag 2019 der A

» Alle aktuellen Nachrichten
» Zum Archiv

Erklärungen

Arbeitsgruppe 10: Theologischer Grundkurs

Diese AG, unter dem Vorsitz von Manfred Kasemann, verantwortet die theologischen Grund- und Aufbaukurse der VEF.

Vertrautes befragen - Neues zulassen - Klarheit gewinnen

  •     Einübung in theologisches Denken
  •     Hilfen zum Verständnis und zur Auslegung der Bibel
  •     Grundwissen über die Kirchen- und Theologiegeschichte
  •     Einführung in Predigt und Gottesdienst

Sie erhalten im Laufe von eineinhalb Jahren in jedem Fachgebiet (Altes Testament, Neues Testament, Praktische Theologie und Theologische Fragen) acht Lehrbriefe, die Sie zu Hause schriftlich bearbeiten.
In acht Wochenendseminaren und einer Seminarwoche werden diese mit den Fachlehrern und der Gruppe ausgewertet und vertieft. In Übungen setzen wir das gewonnene Sachwissen in die Praxis um. Der Arbeitsstil ist auf partnerschaftliches Lernen und Teamarbeit angelegt. Da alle Inhalte von Lehrbriefen und Seminaren aufeinander aufbauen, ist die Teilnahme nur bei der Bereitschaft zur regelmäßigen und vollständigen Mitarbeit sinnvoll.

Der Theologische Grundkurs wird in verschiedenen Regionen Deutschlands angeboten. Nordkurs: Vechta, Südkurs: Stuttgart, Ostkurs: Rudolstadt

Einen Bericht über den Kurs 2015 - 2017 können Sie hier nachlesen.

Zur Website www.thgk.de