Vorstand & Beauftragte

Arbeitsgruppen

Aktuelles

Nobelpreis mit Folgen

Die Initiative zur Abschaffung von Atomwaffen erhielt 2017 den Friedensnobelpreis. Jetzt tritt der Vertrag in Kraft, der die Welt friedlicher machen soll.

Symposium zur Gleichberechtigung der Geschlechter und zur Gendergerechtigkeit

Am 26. Januar findet das „7. Jährliche Symposium zur Rolle von Religion und Organisationen, die aus dem Glauben heraus handeln, in internationalen Angelegenheiten“, statt. Die Teilnehmenden werden weg

Die gesamte Bibel jetzt als BasisBibel erhältlich

„Endlich ist sie vollständig“, schreibt die Deutsche Bibelgesellschaft (DBG) in einer Presseerklärung zum heutigen Verkaufsstart der BasisBibel, einer neuen Bibelübersetzung des Alten und Neuen Testam

THR schreibt Professur für Kirchengeschichte aus

Für die Neubesetzung der Professur für Kirchengeschichte an der Theologischen Hochschule Reutlingen ist die Ausschreibung eröffnet.

Hilfsorganisation ADRA Deutschland e.V. erneut mit DZI-Spendensiegel ausgezeichnet

Zum wiederholten Male hat das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) die Hilfsorganisation ADRA Deutschland e.V. einer sechsmonatigen Prüfung unterzogen. Mit Erfolg: Die Hilfsorganisation i

» Alle aktuellen Nachrichten
» Zum Archiv

Erklärungen

Mennoniten
02.02.2017, von mennonews.de

Tagung zu Reformation und Freikirchen in Österreich

WIEN – Der Verein für Freikirchenforschung, der Mennonitische Geschichtsverein und die Gesellschaft für Geschichte des Protestantismus in Österreich laden zu einer gemeinsamen Tagung am 24. und 25. Juni 2017 in Wien ein. Tagungsthema „Reformation und Freikirchen in Österreich: Historische Entwicklungen – gegenwärtige Herausforderungen“

Im Jahr des Reformationsjubiläums sind viele Blicke auf Wittenberg, Zürich und Genf gerichtet. Die Veranstalter blicken nach Österreich und fragen nach den Ursprüngen des dortigen Protestantismus und der Freikirchen in Österreich. In den Vorträgen wird es um die historische Entwicklung, rechtliche Anerkennung, das Selbstverständnis der Freikirchen sowie ihren Platz innerhalb des österreichischen Protestantismus gehen. Außerdem geht es auf die Suche nach Spuren freikirchlichen Wirkens in Wien und im Umland.

Anmeldung unter www.freikirchenforschung.de/anmeldung

Weitere Details im Flyer

 


Zurück zu Aktuelles