Vorstand & Beauftragte

Arbeitsgruppen

Aktuelles

Vielfalt als Reichtum schätzen lernen

Nach zwölf Jahren Amtszeit als Bischöfin war Rosemarie Wenner vor drei Jahren in den Ruhestand getreten. Jetzt feiert sie ihren 65. Geburtstag.

Siebzig Jahre – siebzig Gebete

Zum siebzigsten Mal jährt sich der Beginn des Koreakriegs. Mit einer Gebetskampagne ruft der Ökumenische Rat der Kirchen dazu auf, für den Frieden zu beten.

Menno‐Simons‐Predigtpreis 2020 an Andrea Schneider

In  diesem  Jahr  verleiht  die  Arbeitsstelle  Theologie  der  Friedenskirchen  (Universität Hamburg)  den  Menno‐Simons‐Predigtpreis 

Rassenungerechtigkeiten und -unruhen in den Vereinigten Staaten

Die Gemeinschaft der nordamerikanischen Baptisten (North American Baptist Fellowship, NABF) und der Baptistische Weltbund (Baptist World Alliance, BWA) haben am 3. Juni anlässlich der Proteste gegen R

Auf »echt feine Art« angesprochen worden

Dorothea Lorenz wird neue Superintendentin der EmK für den Distrikt Stuttgart. Mitte des kommenden Jahres tritt sie die Nachfolge von Siegfried Reissing an.

» Alle aktuellen Nachrichten
» Zum Archiv

Erklärungen

baptisten
05.03.2020, von Julia Grundmann

Oncken Verlag Kassel: Nach Insolvenz geht es weiter

„Es gibt die J.G. Oncken Nachf. GmbH nicht mehr. Aber es gibt weiterhin den Oncken Verlag!“ Das sagte Silke Tosch, Geschäftsführerin der J.G. Oncken Nachf. GmbH, nachdem der Verlag am 1. März von der Blessings 4 you GmbH übernommen wurde. Kurz vor Weihnachten musste die Kasseler J. G. Oncken Nachf. GmbH Insolvenz anmelden. Die Stuttgarter Firma Blessings 4 you führt den Oncken Verlag nun unter bekanntem Namen weiter.

Nachdem Anfang 2018 bereits das Verlagsgebäude der J.G. Oncken Nachf. GmbH verkauft worden und im April 2019 die Versandbuchhandlung an die Blessings 4 you GmbH übergegangen war, habe man gehofft, ausreichende Sanierungsmaßnahmen ergriffen zu haben, so Tosch. „Leider erwies sich das zurückgebliebene Verlagsgeschäft als nicht kostendeckend, sodass wir im Dezember 2019 Insolvenz anmelden mussten.“ Dankbar zeigte sich Tosch, jetzt leitende Redakteurin der verlagseigenen Zeitschrift DIE GEMEINDE, dass die Blessings 4 you GmbH nun auch den verbliebenen Verlag samt seinen angestellten Mitarbeitenden übernommen habe: „Damit konnten nicht nur sieben Arbeitsplätze, sondern auch die Zukunft der Printmedien gesichert werden, die immer noch eine wesentliche Bedeutung in der Information und Vernetzung innerhalb unseres Gemeindebundes haben.“ Froh sei sie zudem, dass das Geschäft unter dem traditionsreichen Namen Oncken Verlag weitergeführt werden könne.

„Über Jahrhunderte hat der Oncken Verlag den deutschen Baptismus geprägt und Segensspuren hinterlassen“, sagte BEFG-Generalsekretär Christoph Stiba. „Publikationen aus dem Hause Oncken haben Generationen von Baptisten geprägt. So dankbar wir für die Verbreitung des Evangeliums in der bewegten 191-jährigen Verlagsgeschichte sind, so sehr betrübt uns die Insolvenz des Oncken Verlags. Gleichzeitig sind wir froh darüber, dass wesentliche Geschäftsbereiche durch Blessings 4 you nun weitergeführt werden. Wir wünschen dem Verlag Gottes Segen und freuen uns auf eine segensreiche Zusammenarbeit.“

Die Blessings 4 you GmbH ist aus der ehemaligen Versand- und Verlagsbuchhandlung der Evangelisch-methodistischen Kirche hervorgegangen. Sie wird von Angela May und Tobias Blessing geführt. Der Unternehmenssitz liegt in Stuttgart.


Zurück zu Aktuelles