Vorstand & Beauftragte

Arbeitsgruppen

Aktuelles

Nobelpreis mit Folgen

Die Initiative zur Abschaffung von Atomwaffen erhielt 2017 den Friedensnobelpreis. Jetzt tritt der Vertrag in Kraft, der die Welt friedlicher machen soll.

Symposium zur Gleichberechtigung der Geschlechter und zur Gendergerechtigkeit

Am 26. Januar findet das „7. Jährliche Symposium zur Rolle von Religion und Organisationen, die aus dem Glauben heraus handeln, in internationalen Angelegenheiten“, statt. Die Teilnehmenden werden weg

Die gesamte Bibel jetzt als BasisBibel erhältlich

„Endlich ist sie vollständig“, schreibt die Deutsche Bibelgesellschaft (DBG) in einer Presseerklärung zum heutigen Verkaufsstart der BasisBibel, einer neuen Bibelübersetzung des Alten und Neuen Testam

THR schreibt Professur für Kirchengeschichte aus

Für die Neubesetzung der Professur für Kirchengeschichte an der Theologischen Hochschule Reutlingen ist die Ausschreibung eröffnet.

Hilfsorganisation ADRA Deutschland e.V. erneut mit DZI-Spendensiegel ausgezeichnet

Zum wiederholten Male hat das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) die Hilfsorganisation ADRA Deutschland e.V. einer sechsmonatigen Prüfung unterzogen. Mit Erfolg: Die Hilfsorganisation i

» Alle aktuellen Nachrichten
» Zum Archiv

Erklärungen

Adventisten
04.01.2021, von kommunikation@adventisten.de (APD)

Adventisten feiern weltweit „10 Tage des Gebets“ ab 6. Januar

Unter dem Generalthema: „Sehnsucht nach Erweckung“ bietet die Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten vom 6. bis 17. Januar 2021 ihren Kirchenmitgliedern weltweit die Teilnahme an der Aktion „10 Tage des Gebets“ an. Ein Begleitheft für die Durchführung der Gebetszeiten kann in 35 Sprachen online heruntergeladen werden: tendaysofprayer.org. Die etwa zeitgleich mit der Allianzgebetswoche angebotene Gebetszeit will die Gläubigen nach Aussage der Organisatoren ermutigen, „nach Erweckung durch die...


Zurück zu Aktuelles