Vorstand & Beauftragte

Arbeitsgruppen

Aktuelles

Neue Kursreihen des Theologischen Grundkurses der VEF

Ab Herbst 2017 werden mit dem 21. Theologischen Grundkurs neue Kursreihen angeboten. Sie beginnen an allen drei Seminarorten (Stuttgart, Schwarzenshof und Vechta) im November 2017. Der Theologische Gr

Besser verstehen, was man liest

Im Juni haben 18 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach anderthalb Jahren den Theologischen Grundkurs der Vereinigung Evangelischer Freikirchen (VEF) abgeschlossen. Lesen Sie hier ihre Erfahrungsberichte

THR beruft Stephan von Twardowski

Die Theologische Hochschule Reutlingen beruft Stephan von Twardowski auf den Lehrstuhl für Systematische Theologie mit Wirkung ab April 2018.

Wir brauchen einander - wirklich!

Besuch der Flüchtlingskonferenz in Erzhausen – Am Samstag um 4:25 geht unsere Reise in München los - ein Tag voller starker Eindrücke liegt vor uns. Reinhard Leistner, Koordinator der Flüchtlingsarbe

Wir brauchen einander - wirklich!

Besuch der Flüchtlingskonferenz in Erzhausen – Am Samstag um 4:25 geht unsere Reise in München los - ein Tag voller starker Eindrücke liegt vor uns. Reinhard Leistner, Koordinator der Flüchtlingsarbe

» Alle aktuellen Nachrichten
» Zum Archiv

Erklärungen

Arbeitsgruppe 10: Theologischer Grundkurs

Diese AG, unter dem Vorsitz von Manfred Kasemann, verantwortet die theologischen Grund- und Aufbaukurse der VEF.

Vertrautes befragen - Neues zulassen - Klarheit gewinnen

  •     Einübung in theologisches Denken
  •     Hilfen zum Verständnis und zur Auslegung der Bibel
  •     Grundwissen über die Kirchen- und Theologiegeschichte
  •     Einführung in Predigt und Gottesdienst

Sie erhalten im Laufe von eineinhalb Jahren in jedem Fachgebiet (Altes Testament, Neues Testament, Praktische Theologie und Theologische Fragen) acht Lehrbriefe, die Sie zu Hause schriftlich bearbeiten.
In acht Wochenendseminaren und einer Seminarwoche werden diese mit den Fachlehrern und der Gruppe ausgewertet und vertieft. In Übungen setzen wir das gewonnene Sachwissen in die Praxis um. Der Arbeitsstil ist auf partnerschaftliches Lernen und Teamarbeit angelegt. Da alle Inhalte von Lehrbriefen und Seminaren aufeinander aufbauen, ist die Teilnahme nur bei der Bereitschaft zur regelmäßigen und vollständigen Mitarbeit sinnvoll.

Der Theologische Grundkurs wird in verschiedenen Regionen Deutschlands angeboten. Nordkurs: Vechta, Südkurs: Stuttgart, Ostkurs: Rudolstadt

Einen Bericht über den Kurs 2015 - 2017 können Sie hier nachlesen.

Zur Website www.thgk.de