Vorstand & Beauftragte

Arbeitsgruppen

Aktuelles

Thomas-Gemeinde Ibbenbüren: MV-Kolleg mit „Leitertraining K5“ gestartet

In zwölf Gemeinden des Mülheimer Verbands ist am 18.11.2017 per Livestream das Leitertraining K5 gestartet. Mit dabei die Thomas-Gemeinde Ibbenbüren im nördl. Münsterland. „Finden – fördern – freiset

Alles hat seine Zeit

Eine Protestaktion der Evangelischen Allianz gegen den frühen Beginn des Weihnachtsmarkts in Bremerhaven stößt auf viel Zustimmung.

Drei Vorschläge für die Zukunft der EmK

Der Bischofsrat der EmK veröffentlicht drei Entwürfe für einen Weg in die Zukunft der weltweiten EmK und mahnt zu respektvollem Gespräch.

Die Feierlichkeiten zum Reformationsjubiläum

Mit einem Festakt am 31. Oktober in Wittenberg sind die Feierlichkeiten zu „500 Jahre Reformation“ offiziell beendet worden. Friedrich Schneider, Koordinator des BEFG und der VEF für das Reformationsj

Konferenz an der Grenze Europas

Am schicksalhaften Ort nach Europa flüchtender Menschen veröffentlichen Teilnehmer einer internationalen Konferenz einen Aufruf zur Hilfe.

» Alle aktuellen Nachrichten
» Zum Archiv

Erklärungen

MV
09.09.2017, von

MV-Jugend-Mitarbeiter-Tagung 2017: MIA-Webseite ist online!

 

Die Webseite der MIA 2017 ist online: Hamburg erwartet Euch!

Mit der City-Kirche der [Freien Evangelischen Gemeinde Holstenwall] hat das Orga-Team ein passgenaues Konferenzzentrum gefunden. MItten in der „Neustadt“ zwischen Alster und Hafen, direkt beim „[Kleinen Michel]“ (klar: in Sichtweite des „[Großen Michels]“ ...) liegt das moderne Gemeindehaus, das mit S- und U-Bahn gut zu erreichen ist (Bf. Stadthausbrücke oder Rödingsmarkt). Das ist auch nötig, denn Unterschlupf finden die MIA-Teilnehmer in den drei Hamburger MV-Gemeinden [Barmbek-Nord], [Barmbek-Süd] und [Bramfeld], und die liegen außerhalb der City. Aber mit dem guten Nahverkehrsangebot des [Hamburger Verkehrs-Verbunds] dürfte das kein Problem sein.

Die Jugend-Mitarbeiter-Tagung beginnt am Do. 2. Nov. um 18:00 Uhr und endet am So. 5. Nov. gegen 12:30 Uhr. Wer für den Freitag eine Bescheinigung zur Unterrichts- oder Arbeitsbefreiung braucht, kann sich an die Gemeindeleitungen oder an die [Jukos] (MV-Jugendkommission) wenden.

Bei der MIA mitmachen kann und soll (!) jede/r Leiter/in, der/die in den Gemeinden mit Jugend zu tun hat – wenn es keine Jugendstufenarbeit gibt, jemand aus der Gemeindeleitungs- oder Mitarbeitercrew; wenn es keine Leiter/innen gibt, jemand der/die Herz und Charisma für Jugend entwickeln möchte. Man muss auch nicht MV-Mitglied sein, um diesen wichtigen Dienst mit Jesus in Herz, Mund und Hand wahrzunehmen. Mit herausfordernden Seminaren, praktischen Workshops und fetzigen Gottesdiensten erwarten Euch Impulse für Eure Gemeinden und für Eure persönliche Berufung, Ihr könnt Eure Leitungskompetenz verbessern und Eure Teamfähigkeit weiter entwickeln.

Eindrücke von den vergangenen MIAs gibt es [auf unserer Facebook-Seite].

Ausführliche Infos, Kosten, Anmeldung, häufig gestellte Fragen und alles weitere [auf der MIA-Webseite 2017]!


Zurück zu Aktuelles