Vorstand & Beauftragte

Arbeitsgruppen

Aktuelles

Neue Kursreihen des Theologischen Grundkurses der VEF

Ab Herbst 2017 werden mit dem 21. Theologischen Grundkurs neue Kursreihen angeboten. Sie beginnen an allen drei Seminarorten (Stuttgart, Schwarzenshof und Vechta) im November 2017. Der Theologische Gr

Besser verstehen, was man liest

Im Juni haben 18 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach anderthalb Jahren den Theologischen Grundkurs der Vereinigung Evangelischer Freikirchen (VEF) abgeschlossen. Lesen Sie hier ihre Erfahrungsberichte

THR beruft Stephan von Twardowski

Die Theologische Hochschule Reutlingen beruft Stephan von Twardowski auf den Lehrstuhl für Systematische Theologie mit Wirkung ab April 2018.

Wir brauchen einander - wirklich!

Besuch der Flüchtlingskonferenz in Erzhausen – Am Samstag um 4:25 geht unsere Reise in München los - ein Tag voller starker Eindrücke liegt vor uns. Reinhard Leistner, Koordinator der Flüchtlingsarbe

Wir brauchen einander - wirklich!

Besuch der Flüchtlingskonferenz in Erzhausen – Am Samstag um 4:25 geht unsere Reise in München los - ein Tag voller starker Eindrücke liegt vor uns. Reinhard Leistner, Koordinator der Flüchtlingsarbe

» Alle aktuellen Nachrichten
» Zum Archiv

Erklärungen

Mennoniten
08.05.2017, von mennonews.de

Menschenrecht Kriegsdienstverweigerung

HAMBURG – Mit der Abschaffung der Wehrpflicht 2011 ist es in Deutschland still geworden rund um das Thema Kriegsdienstverweigerung. Das Recht den Kriegsdienst zu verweigern, abgeleitet aus dem Menschenrecht der Gedankens-, Gewissens- und Glaubensfreiheit, wird seit 1987 von der UN-Menschenrechtskommission anerkannt. Dennoch gibt es zahlreiche Regierungen, die KriegsdienstverweigererInnen als Verräter zu Gefängnisstrafen verurteilen. Es bedarf der internationalen Aufmerksamkeit und Öffentlichkeit, dass Menschen für ihre Überzeugung, dass Krieg nicht sein soll, immer noch hohe Risiken auf sich nehmen müssen.

Die Arbeitsstelle Theologie der Friedenskirchen macht auf eine Veranstaltung aufmerksam, die sie in Kooperation der Mennonitengemeinde Hamburg Altona und dem Verein Connection e.V., der sich international für das Recht auf Kriegsdienstverweigerung engagiert, durchführt

Zum Thema „Menschenrecht Kriegsdienstverweigerung“ wird am 30. Mai 2017 der südkoreanische Kriegsdienstverweigerer Myungjin Moon von seinen persönlichen Erfahrungen aus dem Gefängnis erzählen. Ergänzend wird die heutige Mediatorin Ruth Rick – in der israelischen Armee als Panzeroffizierin ausgebildet – ihre Sicht beitragen.

Die Veranstaltung findet in den Räumlichkeiten der Mennonitengemeinde Hamburg, Mennonitenstrasse 20, statt, am 30.05.2017 ab 18 Uhr.

 


Zurück zu Aktuelles