Vorstand & Beauftragte

Arbeitsgruppen

Aktuelles

Weser-Ems und Nordwest: Männercoach unterwegs

Männertage in Osnabrück und im Ruhrgebiet mit Männercoach Dirk Schröder im November 2017. Männercoach Dirk Schröder ist auch in diesem Jahr im Mülheimer Verband unterwegs. Ob Männer sich aktuell in e

Vorurteilsbewusst statt vorurteilsfrei

Die Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft evangelisch-freikirchlicher Kindertagesstätten (AGEF KITAS) fand in diesem Jahr in Elstal statt. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen beschäftigten sich mit dem

Freude am Gehen und Einsatz für Klimaschutz

Im November findet die UN-Weltklimakonferenz in Bonn statt. Dafür wird zu einem Klimapilgerweg eingeladen, der von der Wartburg nach Bonn führt. #EmK

Neuer Vorstand im Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden gewählt

Mit über 1300 Delegierten brachte die 122. Bundeskonferenz des Bundes Freikirchlicher Pfingstgemeinden (BFP) Ende September im Sauerland Stern Hotel in Willingen (Upland) einen neuen Teilnehmerrekord

Neuer Vorstand im Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden gewählt

Mit über 1300 Delegierten brachte die 122. Bundeskonferenz des Bundes Freikirchlicher Pfingstgemeinden (BFP) Ende September im Sauerland Stern Hotel in Willingen (Upland) einen neuen Teilnehmerrekord

» Alle aktuellen Nachrichten
» Zum Archiv

Erklärungen

MV
03.08.2017, von

Evangelische Allianz: Handreichung zur Bundestagswahl 2017

 

„Ich will dich segnen und du sollst ein Segen sein“
Handreichung der Deutschen Evangelischen Allianz zur Bundestagswahl erschienen .

Zur Bundestagswahl im Herbst legt die Deutsche Evangelische Allianz (DEA) eine Handreichung vor. Darin beschreibt sie die Verantwortung der Christen als „Licht der Welt“ und „Salz der Erde“. Die DEA fordert auf, einem Klima von Politikverdrossenheit entgegenzuwirken und für Politiker zu beten und sie zu segnen.

„Gebet ist eine Kernkompetenz von Christen und ein zentrales Anliegen der Evangelischen Allianz weltweit“, erklärt Generalsekretär Hartmut Steeb. Die Evangelische Allianz ermutigt Gemeinden und Ortsallianzen, das Gespräch mit den Kandidaten zu suchen und öffentliche Veranstaltungen - wie Podiumsgespräche - anzubieten. Ein Katalog mit Musterfragen zur Orientierung in den Gesprächen ist Teil der Handreichung. „Diese Fragen nehmen eine breite Palette von Themen auf, die uns Christen wichtig sind“, erläutert der Politikbeauftragte der Deutschen Evangelischen Allianz, Uwe Heimowski. „Sie sind natürlich Vorschläge. Aber sie unterstützen unser Anliegen, unsere Fragen konkret anzusprechen und persönliche Antworten zu bekommen.“

Die Handreichung steht im Internet zum Download bereit oder kann als Broschüre hier bestellt werden: [http://www.ead.de/arbeitskreise/politik/downloads.html]


Zurück zu Aktuelles